[Rezension] Pro & Contra




Buchtitel: Pro und Contra. Mein Licht in deiner Dunkelheit
Autor: Sabine Schulter
Verlag: Impress
Seitenanzahl: 431
Sprache: Deutsch


[Rezension] Schön, dass es dich gibt




Buchtitel: Schön, dass es dich gibt
Autor: Laura Malina Seiler
Verlag: Rowohlt
Seitenanzahl: 256
Sprache: Deutsch


[Rezension] SnowRose




Buchtitel: SnowRose. Tochter der Feen (Königselfen-Reihe 3)
Autor: Amy Erin Thyndal
Verlag: Dark Diamonds
Seitenanzahl: 409
Sprache: Deutsch


[Kurzmeinung] Nachtfalter: Hauchzartes Band




Buchtitel: Nachtfalter: Hauchzartes Band (Die Nachtfalter-Saga 1)
Autor: Everly Sheehan
Verlag: SP
Seitenanzahl: 310
Sprache: Deutsch


3. Bloggeburtstag ♥


Unglaublich aber es ist wirklich schon 3 ganze Jahre her, seit dieser Blog hier das Licht der Welt erblickt hat!!!

Da ich aber erst aus einer ziemlichen Bloggerflaute komme und gerade erst dabei bin diesen Blog wieder richtig zum Leben zu erwecken, möchte ich mich dieses Mal nicht mit langem Geplänkel aufhalten, da ich diese Energie lieber für neue interessantere Blogpost nutzen möchte. 

Deshalb möchte ich nur schnell Danke sagen. 
Danke für den schönen Austausch mit euch, der mir durch das Bloggen ermöglicht wird.
Und danke auch, dass ihr so treu meine Beiträge verfolgt!

Ich hoffe sehr, dass ich es schaffe, jetzt wieder regelmäßiger etwas zu posten, sodass auch wieder etwa mehr hier los ist. Auf jeden Fall freue ich mich auf weitere ereignis- und vor allem lesereiche Bloggerjahre.

London - Zwischen Studienfahrt, Shakespeare, Pokemon Go und Harry Potter

Hey ihr Lieben =D

Endlich habe ich mal wieder die Zeit und Lust dazu gefunden, einen neuen Artikel für meinen Blog zu schreiben. Ich weiß, dass es eine ziemlich lange Pause hier gab, aber ich hoffe, dass ihr euch trotzdem auf zukünftige Beiträge von mir freuen werdet ;)
Den Anfang würde ich gerne mit einem Bericht aus der Kategorie "Travel Diary" machen, also kein reines Buchthema, obwohl natürlich auch davon ein paar Aspekte mit einfließen werden.

Vor knapp einem Monat stand nämlich die traditionelle Studienfahrt der 12.Klassen unserer Schule an, welche ich im Fachbereich Englisch absolviert habe.
Wohin es ging?

In die Weltmetropole London, natürlich!
Ich war zwar schon vorher einmal mit meinen Eltern in London aber es ist natürlich nochmal etwas komplett anderes, wenn man mit der Schule fährt und so würde ich gerne einige Impressionen dieser aufregenden Woche mit euch teilen :D