Reading a little Dream bei Facebook und Instagram

Das hier soll jetzt kein elendig langer Post zum Thema "Soziale Netzwerke" werden, sondern ich möchte euch mit diesem Post einfach mal auf die Social Media Kanäle zu meinem Blog aufmerksam machen. Ich habe mich nämlich dazu entschlossen auch auf anderen Plattformen etwas aktiver zu werden und euch dort über z.B. Neuigkeiten von meinem Blog oder andere Sachen zwischendurch zu informieren.

Ich persönlich benutze sehr gerne besonders Facebook und Instagram, weil diese Plattformen einfach total praktisch sind um in Verbindung zu bleiben, neue Dinge zu entdecken und sich auszutauschen. Deswegen möchte ich hier nun auch mit meinem Blog vertreten sein.

Vielleicht ist es ja einigen schon aufgefallen. Ich habe in meiner rechten Sidebar nun auch die Kategorie "Social Media"  eingerichtet, wo schon seit einiger Zeit das Instagram Icon zu sehen ist. Hier habe ich nun auch das von Facebook ergänzt. Mit einem Klick auf die Icons gelangt ihr zu meinen Seiten auf der jeweiligen Plattform.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr auch dort einmal vorbeischaut und mich unterstützt. Ich liebe den Austausch mit euch und das würde ich auch gerne auf die anderen Kanäle erweitern.

Das war es eigentlich auch schon. Ich wollte einfach mal auf meine Icons aufmerksam machen, denn es könnte ja sein, dass sie denen, die öfter auf meinem Blog unterwegs sind, nicht sofort auffallen :D


Wie steht ihr so zu Social Media? Auf welchen Kanälen seid ihr besonders aktiv?


Kommentare:

  1. Hallo Tina,
    ich habe mich nach langem hin und her damals auch entschieden ein Profil auf Facebook anzulegen. Ich kann sehr gut verstehen, warum du dich dazu entschieden hast. Auch habe ich damals überlegt noch bei Twitter einzusteigen. Aber das wird mir dann doch etwas zuviel. Ich schaue gleich mal auf deinem Facebookprofil vorbei :o)

    Ganz liebe Grüße Tanja :o)

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Tina,

    ich habe mich vor kurzem erst dazu entschieden auch auf Instagram mit meinem Blog aktiv zu werden. Eigentlich bin ich gar nicht so der große Fan von Sozialen Medien, ganz besonders Facebook versuche ich zu vermeiden, aber es ist doch eine schöne Abwechslung zum Blog. Dann mache ich mich jetzt mal auf, um bei deinem Instagram Account vorbeizuschauen. ^-^

    Ganz liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen