[Monatsrückblick] März 2016


Der März ist schon wieder vorbei und der nächste Monat angebrochen. Deshalb kommt heute pünktlich mein Rückblick zu den Büchern, die ich im März gelesen habe. Dieses Mal habe ich nicht ganz so viele geschafft, bin aber trotzdem sehr zufrieden mit meinem Lesemonat.
Hier also meine Lesestatistik für den März 2016.

Diese Bücher habe ich geschafft:



in Zahlen:

gelesene Bücher: 3
gelesene ebooks: 2
insgesamt gelesene Seiten: 2054
im Durchschnitt Seiten pro Tag: 66,26


Monatshighlight


Eigentlich hätte ich hier auch "Das Feuerzeichen" und "Shadow Falls After Dark" nennen können, denn alle drei Bücher haben mich diesen Monat voll überzeugt. Da mich aber "Die Legende von Oasis" am meisten überrascht hat, entscheide ich mich hier für das Monatshighlight.


Ich bin insgesamt recht zufrieden mit dem Lesemonat und sehr gespannt was der April so hergibt =)

Wie viele Bücher habt ihr geschafft?


Kommentare:

  1. Huhu! :)

    Ein Glück habe ich dein Monatshighlight schon auf dem Kindle. Jetzt bin ich gleich noch gespannter auf das Buch. :) Die Plötzlich Fee Reihe ist schon lange auf meiner Wunschliste. ♥ Ich wünsch dir einen schönen Lesemonat April!

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann dir Die Legende von Oasis wirklich empfehlen. Der Weltenaufbau ist unglaublich schön und es gibt auch einige fast schon wissenschaftliche Erklärungen im Buch, was sehr interessant ist. Ich hoffe, es wird dich auch so überzeugen wie mich =)

      Löschen
  2. Huhu Tina,
    mein Bücherdurchschnitt im Monat liegt auch etwa so bei sechs Büchern. Dein Monatshighlight habe ich noch nicht gelesen. Ich habe aber schon davon gehört. Das Feuerzeichen hat mir damals auch sehr gefallen. Nächsten Monat erscheint ja auch schon der nächste Band dazu :o)

    Ganz liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tanya,

      seit ich blogge, ist mein Bücherdurchschnitt im Monat auf jeden Fall gestiegen. Früher hätte ich nie gedacht, dass ich einmal sechs oder sieben Bücher pro Monat schaffe =) Die Legende von Oasis solltest du unbedingt mal lesen. Das Buch ist richtig gut und auch der Schreibstil ist etwas anspruchsvoller. Beim Feuerzeichen gefiel mir besonders die Idee mit den Zwillingen und den daraus entstandenen Alphas und Omegas. Ich bin schon sehr gespannt auf die anderen Teile =)

      Liebe Grüße
      Tina

      Löschen
    2. Huhu Tina,

      jaaa, das kenne ich :o) Wenn man bedenkt, was ich damals gelesen habe, hat sich das bei mir wirklich stark nach oben verändert. Im letzten Jahr habe ich auch meine erste Challenge (noch vor der Gründung des Blogs) begonnen und alleine dadurch war mein Anreiz viele Bücher zu lesen und somit viele Felder abzukreuzen schon ziemlich hoch :o)

      Die Legende von Oasis habe ich jetzt schon öfters auf anderen Blogs gesehen. Das Buch ist vorgemerkt. Danke für den Tip :o)

      Was das Feuerzeichen betrifft: Das war bei mir ganz genauso. Die Idee mit den Zwillingen hat mich damals gleich angesprochen und war der Auslöser, warum ich es lesen wollte. Die Umsetzung fand ich auch sehr gelungen.

      Ganz liebe Grüße Tanja :o)

      Löschen
    3. Hey Tanya,

      es ist auch nötig, dass ich durch das Bloggen jetzt mehr lese, denn dadurch entdecke ich auch viel mehr Bücher, die ich unbedingt lesen möchte. Die würde ich sonst ja gar nicht schaffen :)
      Stimmt, eine Challenge trägt auch noch dazu bei. Dieses Jahr mache ich auch bei meiner ersten Challenge mit.

      Das Buch ist wirklich richtig toll :) Es wird dir bestimmt auch gefallen.

      Auf das Feuerzeichen bin ich genaugenommen sogar durch dich aufmerksam geworden. Deine Buchvorstellung hat mich neugierig auf das Buch gemacht :)

      Liebe Grüße
      Tina

      Löschen
  3. PS: Ich habe dich übrigens für einen Tag nominiert. Vielleicht magst du ja mitmachen. Nur wenn du Lust und Zeit hast :o)
    http://der-duft-von-buechern-und-kaffee.blogspot.de/2016/03/totally-shouldve-book-tag.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke fürs Nominieren =) Ich werde den Tag auf jeden Fall machen. Allerdings kann ich noch nicht genau sagen, wann ich es schaffe, aber er kommt auf alle Fälle *-*

      Löschen
  4. Hallo :D,

    Die Reihe von Julie Kagawa sollte ich wirklich mal weiter lesen, besonders da mir der erste Teil ja wirklich gut gefallen hat.
    "Das Feuerzeichen" habe ich diesen Monat auch gelesen und habe ihm 3,75 Sterne gegeben. :)

    Liebste Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn der erste Teil dir schon richtig gut gefallen hat, solltest du auf jeden Fall bald weiter lesen. Ich bin leider nicht ganz so gut mit der Protagonistin klar gekommen, aber dafür fand ich alles andere wirklich toll :)

      Löschen