Cover Monday #21


Und schon wieder ist eine Woche rum. Das heißt, es ist Zeit für den Cover Monday. Diese Aktion wurde von der lieben Maura ins Leben gerufen und es geht darum, jeden Montag ein Buch mit einem schönen Cover vorzustellen.


Diese Woche habe ich mich für die bald erhältliche Taschenbuchausgabe von "Wer die Nachtigall stört" entschieden.


Klappentext: Die Geschwister Scout und Jem Finch wachsen in einer äußerlich idyllischen Welt heran, erzogen von ihrem Vater Atticus, einem menschenfreundlichen Anwalt. Im fiktiven Örtchen Maycomb, Alabama, erfahren sie die Freuden und Geheimnisse des Heranwachsens. Doch durch die alte Gesellschaft des Südens ziehen sich tiefe Risse: zwischen Schwarz und Weiß, zwischen Arm und Reich. Als Atticus die Verteidigung eines schwarzen Landarbeiters übernimmt, der angeblich ein weißes Mädchen vergewaltigt hat, erfährt die Achtjährige staunend, dass die Welt viel komplizierter ist, als sie angenommen hat. Tapfer versucht sie, die demokratischen Gerechtigkeitsideale ihres Vaters gegen alle Anfechtungen hochzuhalten, und gerät selbst in Gefahr ...

Mir gefällt dieses Cover unglaublich gut. Ich liebe diese schwarzen Silhouetten vor dem leuchtenden Mond ♥ Auch die Schrift passt einfach perfekt dazu und sieht auf den Ästen wirklich schön aus.
Hat von euch jemand das Buch gelesen? Wie gefällt euch das Cover?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen