Cover Monday #20


Auch an diesem Montag bin ich natürlich gerne wieder bei der Cover Monday Aktion von Maura dabei. 


Diese Woche habe ich mich für "Passenger" von Alexandra Bracken entschieden.


Klappentext: In one devastating night, violin prodigy Etta Spencer loses everything she knows and loves. Thrust into an unfamiliar world by a stranger with a dangerous agenda, Etta is certain of only one thing: she has traveled not just miles, but years from home. And she's inherited a legacy she knows nothing about from a family whose existence she's never heard of. Until now ...

Auf dem ersten Blick wirkt das Cover relativ schlicht, doch wenn man genauer hinschaut, erkennt man viele interessante Details. Ich finde das mit der Flasche ist richtig schön gemacht. Sie hat eine eigene Welt/Stadt in sich. Wenn man jedoch auf das Spiegelbild schaut, sieht man anstelle der Stadt ein Schiff. Das ist eine wirklich tolle Idee. Auch die Schrift passt, wie ich finde, sehr gut zum restlichen Cover.
Insgesamt also ein wunderschönes Buchcover mit Liebe zum Detail.


Was sagt ihr zu dem Cover?





Kommentare:

  1. Huhu Victoria,

    das Cover finde ich sehr hübsch. Mir ist dieses Motiv (Landschaft oder Städte in Glas) in letzter Zeit auf diversen Covern begegnet.
    Das Buch klingt interessant, falls es übersetzt wird, bin ich auf die deutsche Umsetzung gespannt.

    LG, Silke

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Tina,
    irgendwie habe ich das Gefühl, dass englische Cover meist hübscher sind als die deutschen. Deine Coverwahl gefällt mir wieder sehr. Zum einen mag ich die Farbwahl aber auch der Schriftzug passt total. Man hat das Gefühl, dass die Stadt in der Flasche lebt, dadurch bekommt das Ganze fantastische Züge.
    Ganz liebe Grüße Tanja :o)

    AntwortenLöschen