Cover Monday #14



Auch heute mache ich wieder bei der Cover Monday Aktion von der lieben Maura mit. Der Sinn dabei ist, ein Cover vorzustellen, was einem besonders gut gefällt oder einfach außergewöhnlich ist.


Heute habe ich mich für "Der Herr des Feuers" entschieden.


Klappentext: Sein Gott hat ihm den Mord an einem verkrüppelten Mönch befohlen, und Dolch gehorcht. Als gläubiger Mensch zweifelt er nicht an der Rechtmäßigkeit seines Tuns. Aber ausgerechnet die Gebote seines Glaubens führen zu seinem Versagen, und sein Opfer entkommt. Nutzte der flüchtige Mönch dunkle Magie, um Dolch zu manipulieren? Doch nicht der verkrüppelte Mönch selbst ist das Problem, sondern sein Wissen über die Ankunft des Feuers. Dieses wird nicht nur Dolchs Glauben erschüttern, sondern das Gefüge der Welt zerschmettern – sollte Dolch seine Verbreitung nicht verhindern können.

Mir ist das Cover ins Auge gesprungen, weil es einfach recht schlicht ist, aber trotzdem eine gewisse Ausstrahlung hat. Der weiß leuchtende Dolch und die Feder wirken durch den dunklen Untergrund sehr schön und stechen so noch mehr hervor. Auch die Feuer an der Seite verleihen dem Cover noch eine besondere Wirkung.


Wie gefällt euch das Cover?




Kommentare:

  1. Hallihallo,

    ich persönlich finde das Cover jetzt nicht sehr besonders ... Schön ist es, das will ich auch nicht schlecht reden, aber hätte ich es in der Buchhanldung liegen gesehen, hätte ich glaub ich nicht unbedingt danach gegriffen ;)

    Und was mir gerade auffällt, wenn ich das Buch lesen würde, würde mich der Name "Dolch" glaub ich immer wieder zur Verwirrung führen :D

    Liebe Grüße
    Nele

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen :)
    Ein interessantes Cover. Sowohl die Farben wie auch das Motiv. Das ist mir bis jetzt noch gar nicht begegnet, scheint aber auch nicht so mein Geschmack zu sein. Auch der Klappentext war nicht so meins :)

    Lg
    Levenya

    PS: Hier ist mein Beitrag:
    http://levenyasbuchzeit.blogspot.de/2016/02/cover-monday-10-der-winter-naht.html

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Victoria!

    Das Cover spricht mich auf jeden Fall auch an, vor allem so auf einen Blick. Wenn ich mir die Kelche und die Symbole in der Mitte anschaue, dann find ich sie zwar etwas zu "einfach", aber so insgesamt ist es sehr schön gemacht ♥

    Liebste Grüße und einen schönen Abend, Aleshanee
    Mein Cover Monday

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Tina! :)

    Dieses Cover kenne ich auch schon. Ich habe es einmal im Verlagsprogramm entdeckt und fand bzw finde es immer noch einfach toll. Wie du schon sagst, die Schlichtheit zeichnet es einfach aus. :D

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen